Zusammensetzung der menschlichen Mikrobiota

  • Hoch spezialisiert: Von über 50 Bakterienstämmen (mehr als 10’000 Arten) waren nur gerade vier bereits bekannt
  • Co-Evolution mit dem Wirt
  • Persönlich: Die Zusammensetzung der Bakterien, Viren und Pilze ist Personen- und Anatomie – spezifisch
  • Etwa 200 verschiedene Arten pro Person
  • So persönlich und aufschlussreich wie DNA-Analyse
  • Stabil: Geringe zeitliche Schwankungen im mittleren Lebensabschnitt
  • Allerdings:   Veränderungen sind möglich > Dysbiosis

weiter